Alvord Desert: Weisser Salzsee [Oregon]

Weißer Salzsee – Alvord Desert & Lake

Die gleißend weißen Mineralienablagerungen oder reinen Salzschichten, die sich auf ausgetrockneten See-Betten ablagern, faszinieren immer und überall auf der Welt. Umso mehr, da sie rar gesät sind (z.B. Black Rock Desert, Bonneville Salt Flats, Great Salt Lake). Eine davon liegt mitten in Oregon in unbesiedelter Weite, in der der Mensch keine Rolle zu spielen scheint. Hans-Peter, der auf der [ ... ] 

Weiterlesen

Guadelupe Mountains National Park [Texas]

Guadelupe Mountains National Park

Wer gern wandert, ist im Guadelupe Mountains National Park, Texas, USA, sehr gut aufgehoben. Wer dagegen lieber vom Auto aus die Landschaft erkundet, wird im Guadelupe Mountains National Park wenig erleben, denn der Großteil ist unerschlossene Wilderness. Die diversen Hikes im Guadelupe National Park in den Canyons bringen den Besucher hingegen der Wüsten-Vegetation näher fernab von Alltagstrubel [ ... ] 

Weiterlesen

White Sands National Monument [New Mexico]

White Sands National Monument

Das White Sands National Monument, New Mexico, USA, nahe der Stadt Alamogordo, ist eines der absoluten Highlights für naturinteressierte Reisende in den USA, ein must-do-it. Die White Sands stellen eine Fläche weißer Sanddünen aus Gips (Selenit) unter Schutz, die wie Schneeberge wirken. Als Besucher im White Sands National Monument darf man überall frei auf den Dünen laufen und diese fantastische [ ... ] 

Weiterlesen

Lousiana’s Swamps [Louisiana]

Atchafalaya National Wildlife Refuge

Morgens stehen wir mit bester Laune auf, denn wir wachen direkt an einem breiten Wasserlauf auf, was Aussichten auf eine Kajaktour verspricht. Aber leider kommt es ganz anders, denn wir entdecken die Ursache dafür, warum uns National Wildlife Refuges immer so tierleer vorkommen. Hier wird abgeknallt, was das Zeug hält. Mitten im Gelände befindet sich ein privater Hunting Club mit einer Batterie [ ... ] 

Weiterlesen

Panhandle Beaches [Florida]

Grayton Beach State Park

Die gesamte Küste von Pensacola ist mit Ferienhäusern zugebaut. Ein Glück, dass es da die State Parks gibts, die wie der Grayton Beach S.P. einen Teil der Beaches für die Allgemeinheit offen hält. Denn die Strände sind der Hammer! Schneeweißer Sand, kein Müll. Das Meer türkisgrün, die Brandung weiß. Ein intensives Farbenspiel fast wie in der Karibik. Nur die Temperaturen passen nicht: [ ... ] 

Weiterlesen

Lighthouses of the Eastcoast and Florida [Special]

Lighthouses – Leuchttürme

Leuchttürme haben für uns etwas Romantisches, denn sie liegen oft fernab der nächsten Siedlung und immer am Meer, sie verheißen entspannte Einsamkeit und ein Leben mit all‘ den Wetterkapriolen der Natur. Für die Lighthouse-Keeper früher und ihre Familien aber sah das Leben ganz und gar nicht romantisch aus, sie mussten sich partiell selbst versorgen, weil die nächste Einkaufsmöglichkeit [ ... ] 

Weiterlesen

Everglades National Park, Big Cypress Reserve, Corkscrew Swamp, Fakahatchee Strand Preserve [Florida]

Fakahatchee Strand Preserve

Der Eingangsbereich is under construction und wirkt wenig einladend. Was aber auf dem relativ kurzen Boardwalk auf uns wartet, ist fantastisch und Trixie darf sogar mit. In Florida herrscht im Winter Trockenzeit und in den küstenferneren Wäldern reduzieren sich die Wasserflächen auf winzige Tümpel. In denen zappeln mehr Fische als Wassermoleküle. Entsprechend viele Nutznießer versammeln sich. [ ... ] 

Weiterlesen

Canaveral National Seashore und Merritt Island National Wildlife Refuge [Florida]

Cape Canaveral kennt eigentlich jeder – als Startrampe für Shuttles, Raketen, Satelliten und Co. Uns interessiert jedoch viel mehr als die moderne Raumfahrt die althergebrachte Natur. Denn rund um das Kennedy Space Center sind riesige Flächen seit Gründung ungenutzt, angrenzende unter Naturschutz gestellt, so dass ein riesiges Naturparadies erhalten geblieben ist.

Cape Canaveral National Seashore (Nordteil)

Im Visitor Center des Canaveral [ ... ] 

Weiterlesen

Jekyll Island [Georgia]

Am Gate von Jekyll Island entrichten wir 10 $ Tagesgebühr für oversized vehicels und fahren schnurstracks ans nördliche Ende der Insel zum Driftwood Beach. Jekyll Island ist eine geschlossene Community, die für ihre Insel auf Naturbelassenheit setzt. Rund um die Insel geht ein Fahrradweg, die privaten Ferienhäusern sind einstöckig, die wenigen Hotels zweistöckig. Alles wirkt weitläufig mit [ ... ] 

Weiterlesen

Outer Banks [North Carolina]

Lage

Bei den Outer Banks handelt es sich um eine schmale Linie von Sandbänken, die der Küste von North Carolina vorgelagert sind. Sie sind über hunderte von Meilen befahrbar und teils mit Brücken, teils mit Fähren verbunden. Wir biegen von der Hauptzufahrt zunächst nach Norden zu den Northern Beaches ab.

Unsere Bewertung

Attraktivität: ***
Foto-Optionen: **
Aufwand: **

Anfahrt

2 WD,
4 WD für alle, die auf dem Strand [ ... ] 

Weiterlesen