Kruger National Park [South Africa]

Winter is the best time to encounter the big cats of Kruger like lion, leopard, cheetah plus wild dogs and hyenas (upload of fotos on progress). We are lucky to have sighted all of them during our stay in Kruger (25 days in total), but they are not an easy target as the grass is still high, waterholes are not yet reliable places where wildlife has to come to (we had sufficient rain that filled small, [ ... ] 

Weiterlesen

Hluhluwe-iMfolozi Reserve for Rhinos [South Africa]

Driving in and out to Hluhuwe-iMfolozi Reserve for five days in total, we were very lucky to spot 65 different rhinos (over 75 sightings as some were doubletts on the same location): 63 white rhinos and 2 black rhinos. The best aspect of Hluhluwe-iMfolozi is, that the rhinos are not shy and habituated to cars. They don’t run away when spotted, instead they approach to have a closer look and [ ... ] 

Weiterlesen

Addo Elephant National Park [South Africa]

Alexandria Dunes im Südteil des Addo Elephant NP

Mit der Übernachtung im Pearson Resort am Sunday‘s River, einem entgegen dem Namen sehr natürlichen Uferstreifen mit Wiesen zum Campen, blicken wir auf einen Teil der Alexandria Dunes, von denen wiederum ein Teil unter Schutz gestellt und dem Greater Addo Elephant National Park unterstellt wurde. Der westliche Bereich des Sunday River ist jedoch in Privatbesitz, so dass wir die Drohne steigen [ ... ] 

Weiterlesen

Wild Coast [South Africa]

An der Wild Coast kann man leider nicht konstant an der Küste entlangfahren, sie ist vielmehr jeweils über 50 km lange Stichwege zu erreichen. Den ersten Abstecher fahren wir nach Morgan Bay, das für seine Cliffs herausgestellt wird. Die gibt es zwar, aber in unseren Augen sind sie nicht besonders imposant. Wir laufen ein wenig im Klippenbereich entlang und fahren über sehr holprige, enge Piste [ ... ] 

Weiterlesen

Great Fish River Nature Reserve [South Africa]

Wir lassen uns auf das Abenteuer ein, nach dem gestrigen, vergeblichen Versuch ein zweites Mal zum Südwest-Gate (Sam Knott/ Kamadolo) des Great Fish River Natur Reserve zu fahren. Die Dame heute ist geistig reger und in der englischen Aussprache bemühter als diejenige von gestern und es muss nicht gleich der Supervisor angerufen werden. Von einer ausgedruckten Preisliste können sowohl sie als [ ... ] 

Weiterlesen

Cape of Good Hope & Cape Agulhas [South Africa]

Cape of Good Hope

Wie viele Kilometer liegen eigentlich zwischen Tuktuyaktuk am Arktischen Meer (Canada) und dem Kap der guten Hoffnung (Südafrika)? Im Juni/Juli 2019 standen wir im Hohen Norden, jetzt im April 21 ganz im Süden. Das ist ein Foto wert, allerdings noch ohne unser Afrika-Mobil, das wir dem Verkehr zuliebe auf dem Campground gelassen haben und mit dem Mietwagen unterwegs sind.

Erster Stopp ist Muizenberg [ ... ] 

Weiterlesen

Verschiffung Mexiko – Deutschland [Veracruz – Bremerhaven]

Update März 2021 - VERSICHERUNGEN haben bezahlt:
Neun Monate ist es her, dass wir unseren Iveco Daily 4 x 4 um einiges Innenleben erleichtert, nach der Verschiffung von Mexiko in Empfang genommen haben. Und ebenso lange hat es gedauert, bis die Transportversicherung [...]

Update März 2021 - ANALYSE des Diebstahls:
Aufgrund diverser Indizien haben wir für uns eine Theorie entwickelt, wie das ganze Prozedere abgelaufen sein könnte. Unsere - nicht belegbare - Vermutung ist, dass in Veracruz seit Jahren eine gut organisierte Diebesbande existiert, die die Fahrzeuge im optisch "gut gesicherten" Zoll-/Abgabebereich ausnimmt, solange sie dort stehen, bevor sie aufs Schiff gefahren/verladen werden. Unsere Anhaltspunkte dafür:

Weiterlesen