Nr. 17: How is it going [bis 19. August 2018]

Rasantes Rodeo

Mit dem „Omak Stampede“ (Washington) stolpern wir in unser erstes Rodeo. Und sind begeistert! Die Wettbewerbe mit Pferd und Cattle sind nicht nur einfach Wildwest-Haudegen-Shows, sondern das muss man wirklich können! Während beispielsweise ein Reiter in wildem Tempo das fliehende Kalb in der Spur hält, lässt sich der andere aus vollem Galopp vom Pferd auf das Kalb gleiten und ringt es zu [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 16: How is it going [bis 30. Juli 2018]

Wartung Willy

Nach knapp 40.000 Kilometern seit der ersten Zündschlüssumdrehung stand für Willy eine Wartung an. Das Rotieren der Reifen erledigen wir selbst, damit sich das Profil gleichmäßiger abfährt und länger hält: links hinten nach rechts vorn unter Zuhilfenahme des Ersatzreifens. Für den Ölwechsel und Filtertausch finden wir eine Werkstatt in Yakima.

Oregons Hot Springs

Auf seiner „Überführungsfahrt“ von Las [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 15: How is it going [bis 25. Juli 2018]

Blaue Stunde

Dass die Natur ihren Farbkasten zum Sonnenaufgang und -untergang auspackt, ist bekannt. Aber dass sie ca. 30 Minuten davor und danach einen besonders intensiven Blauton parat hat, haben wir erst lernen müssen. Den Vulkanberg Mount Adams erleben wir nach 21 Uhr in tiefem Dunkelblau mit leichtem Violettschimmer, gespiegelt im Takhlakh Lake. Für den Vulkangiganten Mount Rainier stehen wir vor 5 Uhr [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 14: How is it going [bis 13. Juli 2018]

Pause in Deutschland

Berufliche Verpflichtungen holen uns für zwei Monate nach Deutschland zurück, wir helfen in unserem ehemaligen Betrieb aus, stellen dem neuen Team unser langjähriges Wissen zur Verfügung: Arbeitsurlaub. Wir besuchen liebe Familienmitglieder und Freunde und lassen uns von einem überaus sonnigen, warmen Früh-/Sommer in Ulm und um Ulm und um Ulm herum überraschen. Nach der unvorgesehenen Unterbrechung [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 13: How is it going [bis 6. Mai 2018]

Traumplätze

In New Mexico finden wir fast jeden Abend traumhaft schöne Stellplätze zum Übernachten, mal mit Ausblick, mal am Fluss oder See, mal in nichts als Weite. So sieht für uns perfektes Reisen aus, wir sind da angekommen, wo wir hinwollten.

Monastry Road, Abiquiu, New Mexico

Ghost Ranch

Die Malerin Georgia O‘Keeffe hat die entlegende Ghost Ranch bei Abiquiu zu ihrem Sommerdomizil erwählt und hier viele ihrer [ ... ] 

Weiterlesen

New Mexico Attraktionen

Karte der von uns besuchten Attraktionen in New Mexico

Bedienung

Suchen Sie Ihre Gegend aus und zoomen Sie in der Karte bis zur Strassenansicht, um die Lage im Detail zu sehen.
Ein Klick auf das Symbol öffnet eine Übersicht mit weiteren Informationen zum Ziel, zur Anfahrt und zur Wanderung

Die Farben der Symbole drücken unsere subjektive Bewertung aus:

rot: 5 Sterne, absolut top
orange: 4 Sterne, super
gelb: 3 Sterne, auf jeden Fall ein Bad wert
grün: 2 Sterne, ok, aber mit Einschränkungen
blau: [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 12: How is it going [bis 28. April 2018]

Sorry für die Funkstille

Eine dicke Entschuldigung an alle, die uns regelmäßig verfolgen, aber in den letzten Tagen ist ein bisschen was dazwischengekommen (siehe unten). Jetzt sind wir aber wieder up to date und freuen uns über Eure Fragen und Anregungen.

Gemeinsame Tage mit Petra & Claus

Wir verabreden uns für Dienstag, begegnen uns aber unversehens bereits am Montag mitten auf der einsamen # 180 in den Bergen New Mexicos! Jetzt liegen gemeinsame Unternehmungen [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 11: How is it going [bis 11. April 2018]

Selfie

Wir haben nicht viele Gelegenheiten, mal alle Drei gemeinsam aufs Foto zu bekommen. In den Organ Mountains hat‘s mit Selbstauslöser geklappt.

Glückliche Vegetarier

Gemeinsam Salat knabbern und zufrieden sein – so sehen passionierte Veganer aus (Präriehunde). Im Living Desert Zoo konnten wir obendrein einer Puma-Dame tieeeef in die wachen Katzenaugen schauen.

Wir geben uns echt Mühe

Um ein paar gute Shots hinzubekomen, legen wir uns [ ... ] 

Weiterlesen

Nr. 10: How is it going [bis 1. April 2018]

Die schönste Höhle

Wir waren ja schon in einigen Höhlen, aber die Cavens of Sonora haben sich mit ihren fantastischen Calcit- und Gipsformationen sofort an die Spitze der Liste katapultiert. Guckt mal selber rein, was die Natur so alles in jahrzehntausendelanger Kleinstarbeit erschaffen kann im Beitrag „Caverns of Sonora“.

Rübergemacht

So einfach ist der Weg nach Mexico, HP und Trixie waten bzw. schwimmen einfach über [ ... ] 

Weiterlesen