2019 USA

Von der Baja California kehren wir am 14. März nach Kalifornien und Arizona zurück und landen nicht ganz zufällig inmitten des Superbloom 2019 mit seinem Wildblumen-Flor.  Dann machen wir uns langsam auf den Weg nach Norden und verlassen am 10. Mai die USA nach Kanada.

Am 7. Oktober kommen wir aus Kanada zurück in die USA und verbringen einige ruhige Tage in den heißen Quellen Idahos.

Reiseroute

Bedienung

Suchen Sie Ihre Gegend aus und zoomen Sie in der Karte bis zu Strassenansicht, um unsere Route im Detail zu sehen.
Ein Klick auf das campingcar_1 2019 USASymbol öffnet Ihnen den Link zu unserem Übernachtungsplatz mit weiteren Informationen zur Tagesetappe

Frühjahrsroute:

Zeitraum: 14. März 2019 bis 10. Mai 2019
Strecke: 8045 km
Bundesstaaten USA: Kalifornien (11 Tage, 1601 km)
Arizona (18 Tage, 2319 km)
Utah (14 Tage, 1616 km)
Idaho (12 Tage, 1558 km)
Oregon (1 Tag, 369 km)
Washington (3 Tage, 582 km)
Highlights: Wildblumen im Anza Borrego State Park
California Poppy Blüte bei Lake Elsinore und im Antelope Valley
Wildblumen im Mojave National Preserve und in den Sheephole Mountains bei Amboy
Wildblumenblüte am Apache Trail und am Bartlett Lake
Grandioser Wasserfall: Little Colorado River Falls
Farbenfrohe Goblins in den Adeii Eechii Cliffs
Nipple Bench Formation und Alstrom Point
Bunte Badlands bei Old Paria
Kirkham und viele weitere Hot Springs in Idaho

Herbstroute:

Zeitraum: 7. Oktober 2019 bis
Strecke: 1378 km
Bundesstaaten USA: Washington (1 Tag, 207 km)
Oregon (3,5 Tage, 291 km)
Idaho (14 Tage, 880 km)
Highlights: Kirkham und viele weitere Hot Springs in Idaho