Verschiffung Mexiko – Deutschland [Veracruz – Bremerhaven]

Update März 2021 - VERSICHERUNGEN haben bezahlt:
Neun Monate ist es her, dass wir unseren Iveco Daily 4 x 4 um einiges Innenleben erleichtert, nach der Verschiffung von Mexiko in Empfang genommen haben. Und ebenso lange hat es gedauert, bis die Transportversicherung [...]

Update März 2021 - ANALYSE des Diebstahls:
Aufgrund diverser Indizien haben wir für uns eine Theorie entwickelt, wie das ganze Prozedere abgelaufen sein könnte. Unsere - nicht belegbare - Vermutung ist, dass in Veracruz seit Jahren eine gut organisierte Diebesbande existiert, die die Fahrzeuge im optisch "gut gesicherten" Zoll-/Abgabebereich ausnimmt, solange sie dort stehen, bevor sie aufs Schiff gefahren/verladen werden. Unsere Anhaltspunkte dafür:

Weiterlesen

Erfahrungsbericht zum Expeditionsmobil Iveco Daily 4 x 4

Wer sich mit Fahrzeugen auskennt, wird am folgenden Erfahrungsbericht merken, dass wir keine KFZ-Mechaniker sind. Wir sind User, die versuchen, mit ihrem Vehikel vertraut zu werden und auftretende Probleme zu verstehen und zu lösen. Da jedoch viele mit dem Wissensstand wie wir unterwegs sind, hoffen wir, dass unsere Erfahrungen für andere interessant und wertvoll sind. Wir sind sehr dankbar, wenn uns die Profis unter Euch und Ihnen mit Kritik weiterhelfen, wenn etwas falsch ist oder besser gemacht werden könnte.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht zur Wohnkabine (Exploryx)

Die Kabine ist in allen Belangen professionell verbaut. Es wurden hochwertige Materialien und Geräte verwendet, die zuverlässig und langlebig arbeiten. Wir sind nach 2 Jahren Reisezeit, in der wir als Nutzer zwangsläufig für Abnutzung sorgen, rundum zufrieden. Und wir gelten gemeinhin als kritische Menschen: „Nicht geschimpft, ist schon gelobt.“ Vor allem von der Ausbau-Qualität der Kabine sind wir mit jedem Tag mehr überzeugt, denn man merkt, was man alles hätte falsch machen können und was stattdessen mit viel Erfahrung und Präzision im Detail richtig gemacht wurde. Kompliment an eine ebenso wohnliche wie zuverlässige, stabile und vor allem top isolierte Kabine. In Nächten mit minus -10 °C und Sturm liegt in der Kabine die Temperatur ohne Heizung morgens bei plus + 10°C.

Weiterlesen