Spinnen-Affen – Spider Monkeys [Chiapas]

Am ersten Morgen im Ejido Reforma Agraria am Rio Lacandon im mexikanischen Bundesstaat Chiapas turnen zwei Spider Monkeys in 3 m Entfernung in einem Fruchtbaum und eine ganze Familie hoch oben in einem Feigenbaum beim Frühstück am Flussufer, keine 100 Schritte von unserer Camp-Wiese entfernt. Viele Weibchen führen Jungtiere mit, die sich noch sehr tappsig und vorsichtig an ihren Lebensraum und [ ... ] 

Weiterlesen

Rote Aras – Red Macaw – Guacamayas Rojas [Chiapas]

Das Ejido Reforma Agraria (Chiapas) liegt am Ufer des Rio Lacandon nahe der guatemaltekischen Grenze und ist eine Wildtier-Oase, die in erster Linie zum Wohle der Roten Aras = Guacamayas Rojas = Red Macaws eingerichtet wurde. 110 Brutpaare soll es akutell geben. Wir sehen gleich bei unserer Ankunft drei Rote Aras, die sich an den Samen noch unreifer Früchte in nächster Nähe gütlich tun. Leider [ ... ] 

Weiterlesen

Brüll-Affen – Howler Monkeys [Chiapas]

Brüll-Affen sind öfter und besser zu hören als zu sehen. Ihr grollendes Rufen (weniger ein Brüllen als ein Grunzen) ist über 2 km und mehr vernehmbar, vorwiegend nachts. Dazwischen mischen sich bellende Laute. Bekommt man sie zu Gesicht, sind ihre sanften, großen Augen es, die den Betrachter für die pechschwarzen Tiere einnimmt. Wir haben Glück und können einige Brüll-Affen recht nah und [ ... ] 

Weiterlesen

Aguas Termales – Heiße Quellen – Hot Springs of Mexico [divers]: Recowata, Nuevo Ixtlan, Las Jaras, Geiser Ixtlan, Kauar Tikuri, La Gruta, Taxidho

Natürlich können wir es als Hot Springs Fans auch in Mexiko nicht lassen, wann immer möglich und auf der Route liegend, Hot Springs zu bebaden. Nur mit dem Unterschied, dass sie in Mexiko Aguas Termales oder Aguas Calientes oder Balnearios (können aber auch nur kalt sein) heißen.

Aguas Termales de Recowata, Barrancas del Cobre, Creel, Chihuahua

Würden an der Hauptstraße nicht große, offizielle, blaue Schilder mit Namen „Aguas Termales Recowata“ und [ ... ] 

Weiterlesen

Gesteinsbögen – Arches – Arcos de Mexico [divers]

Über die Arches / Gesteinsbögen von Mexikos haben wir leider keinerlei Informationen, eine praktische Natural Arch & Bridge Society wie in den USA gibt es leider nicht, aus deren Listings man Lage und Namen entnehmen könnte. Also bleibt für uns, Mexikos Arches / Arcos per Zufall zu entdecken und ohne Namen zu verorten.

Arcos de Maguarachi

Entlang der Strecke in das Örtchen Maguarichi im Copper Canyon Gebiet [ ... ] 

Weiterlesen

Tuscon Mountain Park & Arizona Sonora Desert Museum

Der Tuscon Mountain Park grenzt an den westlichen Teil des Saguaro National Parks (Tuscon Mountain District) und umfasst die gleiche Vegetationsvielfalt aus Saguaros, Chollas, Cylindropuntia, Opuntia, Barrel Cacti und diversesten Büschen. Frisch aus dem Organ Pipe National Monument mit seiner „klaren“ Vegetationsstruktur angereist, kommt uns genau dieses Strauchvielfalt zwar botanisch interessant, [ ... ] 

Weiterlesen

Alvord Playa

So ziemlich jeder Mensch lässt sich von irgendetwas besonders begeistern. Bei uns sind dies die Wüsten! Und wenn sie dann noch so leer und ausgedehnt daherkommen wie die Alvord Desert, umso besser. Hier wohnen nur eine Handvoll äußerst hart gesottener Menschen, die Kälte und Hitze zugleich trotzen und Trockenheit und Dürre aushalten. Highlight ist die Alvord Playa, ein ausgetrocknetes Seebett, [ ... ] 

Weiterlesen

Oregon Desert Hot Springs: Alvord Hot Spring, Bog Hot Spring, Spence Hot Spring, Whitehorse Ranch Hot Spring

Alvord Hot Spring

Nach dem faszinierenden Erlebnis der Alvord Playa tauchen wir ein in die beiden heißen Becken der Alvord Hot Springs. Am Uferhang des ehemaligen Alvord Lake entspringen dutzende Quellen, die sich als heißer Bachlauf Richtung Playa bündeln. Davon werden über Rohre geringe Mengen Wasser abgezweigt und in zwei sehr einfache Betonbecken geleitet. Leider ist die „Schattierung“ des „Indoor“-Beckens [ ... ] 

Weiterlesen

Aurora Borealis / Nordlichter / Northern Lights Teil # 2 – Gigantische Licht-Feuer am Ingraham Trail [Yellowknife]

Entlang des Ingraham Trails (geteert), der von Yellowknife nach Osten führt, erleben wir unsere bislang intensivsten Nordlichter in irren Formationen und einer Intensität, die fürs Auge und auf der Kamera einfach nur magisch wirkt.

Aurora Borealis – Nordlichter – Northern Lights Teil # 6: Am Tibbitt Lake [Ingraham Trail, Yellowknife]

Wow, wow, wow! Wir erleben in dieser Zeit die für uns bislang intensivsten Nordlichter. Und das mit mehr Glück als Verstand, denn eigentlich macht die Wolkendecke [ ... ] 

Weiterlesen

Aurora Borealis / Nordlichter / Northern Lights Teil # 3 – Im Licht des Vollmonds [Yellowknife Highway]

Im dritten Teil unserer Nordlicht-Safaris rund um Yellowknife geht es um den Einfluss des Mondes auf die Aurora, die wir an Wasserfällen und am Ufer des Great Slave Lake mit Treibholz einfangen können.

Aurora Borealis Teil # 9: Caen Lake am Yellowknife Highway

Eine weitere Nordlicht-Nacht der fantastischen Art! Wir erwischen mit der schmalen Landzunge am Caen Lake am Yellowknife Highway einen Standplatz mit 360 ° Rundum-Blick. Goldrichtig, denn die Nordlichter [ ... ] 

Weiterlesen