Jardin Botanico Helia Bravo Hollis: Neobuxbaumia tetetzo & Pachycereus weberi [Mexico, Oaxaca]

Als botanisch Interessierte wundern wir uns sogleich über den Namen Helia Bravo Hollis. Ein Pflanzenname? Dann aber lateinisch unsauber dekliniert: Helia Brav-A Hollis oder Heli-O Bravo Hollis? Des Rätsels Lösung ist die berühmte, mexikanische Botanikerin gleichen Namens, die viele Kakteen benannt und über 50 Jahre in ihrem Fach gewirkt hat. Der nach ihr benannte Botanische Garten liegt im [ ... ] 

Weiterlesen

Strände – Playas – Beaches an Mexikos Pazifikküste [divers]

An der Pazifikküste Mexikos zwischen Mazatlan und Puerto Vallarta steuern wir diverse Strände an, von denen manche ganz nett, aber nur wenige wirklich nach unserem Geschmack sind. Da hat es uns auf der Baja California mit seinen einsamen Stränden im Dutzend auf wenigen Kilometern durchaus besser gefallen. Aber egal, anbei einige der Playas kurz vorgestellt.

Playa Teodore Beltran, Mazatlan

Nach gut einem Jahr Pause seit der Baja [ ... ] 

Weiterlesen

Tuscon Mountain Park & Arizona Sonora Desert Museum

Der Tuscon Mountain Park grenzt an den westlichen Teil des Saguaro National Parks (Tuscon Mountain District) und umfasst die gleiche Vegetationsvielfalt aus Saguaros, Chollas, Cylindropuntia, Opuntia, Barrel Cacti und diversesten Büschen. Frisch aus dem Organ Pipe National Monument mit seiner „klaren“ Vegetationsstruktur angereist, kommt uns genau dieses Strauchvielfalt zwar botanisch interessant, [ ... ] 

Weiterlesen

Inside Passage von Haines nach Prince Rupert & Buckelwale / Humpback Whales [Alaska Marine Highway]

Nach der stornierten Inside Passage von Port Hardy (Vancouver Island) nach Prince Rupert (British Columbia) im Mai holen wir in den nächsten 38 Stunden unsere Inside Passage im August doch noch nach. Es geht mit der Malaspina (aktuell 1 x pro Woche immer mittwochs) von Haines (Alaska, Abfahrt 18:45 Uhr) mit zwei Übernachtungen bis Prince Rupert (Ankunft am übernächsten Tag um 14:45 Uhr). Kostenpunkt [ ... ] 

Weiterlesen

Bald Eagles – Weisskopf-Seeadler [Copper River & Haines]

Flugkünstler am Copper River

Während wir bei unserer ersten Fahrt auf dem Richardson Highway nach Valdez am Copper River Overlook nur Augen für den imposanten Flusslauf und die Mountain Ranges hatten, versuchen wir diesmal, die Bald Eagle einzufangen, die immer wieder vorbeifliegen – und das sogar zu Dritt. Die eleganten Segler sind echte Flugkünstler, die in der Luft miteinander kämpfen. Leider hapert es aufgrund [ ... ] 

Weiterlesen

Rundflug Mount Denali, Denali National Park & Denali Highway [Alaska]

Mt. Denali: Flug von Talkeetna zum Denali Mountain

Plötzlich muss es ganz schnell gehen, in 10 Minuten startet das Flugzeug. Wir sind gerade erst in das zweite Office in Talkeetna hineingestolpert, das Sightseeing Flights um den Mount Denali anbietet. Doch während bei K2 erst am Abend und morgen Sitzplätze verfügbar wären, kann Talkeetna Air Taxi HP auf den nächsten Flug buchen. Während Tanja den Tarif für die blaue Route „Mountain Voyager“ [ ... ] 

Weiterlesen

Wasserfälle in Alaska [Divers]

McCarthy: Liberty Falls

Die Liberty Falls an der McCarthy Road kurz vor Chitina sind ein klassischer Roadkill: Aussteigen, 20 Schritte und schon ist man da. Der Hauptfall kommt als gerade Wasserwand herab, fächert sich aber unterhalb und leicht links versetzt in mehrere Stränge auf, die malerisch über große Steinbrocken plätschern. Für den geringen Aufwand wunderbar.

Link/s zu den besten Fotos, Infos [ ... ] 

Weiterlesen

Alaska’s Gletscher: Portage Glacier, Worthington Glacier, Root Glacier

Portage Glacier

Da wir bislang ohnehin weit mehr gebuchte und geführte Touren in Alaska in Anspruch nehmen als gewünscht, um dorthin zu gelangen, wo es spannend ist, sind wir sehr erfreut über die Möglichkeit, zum Portage Glacier nicht das Cruise Boat nehmen zu müssen, sondern selbst mit dem Kajak zum Gletscher paddeln zu können. Wir pumpen unser Inflatable auf und rüsten uns mit Persenning gegen aufkommenden [ ... ] 

Weiterlesen

Moschusochen – Musk Ox [Palmer]

Moschusochsen in Canada oder Alaska in freier Wildbahn zu erleben, ist denen vorbehalten, die eine mittlere Expedition in entlegene Gebiete buchen (z.B. Banks Island mit einer Population von ca. 60.000 Tieren). Wir begnügen uns daher mit Moschusochsen in Gefangenschaft, die man auf der netten und gut organisierten Musk Ox Farm bei Palmer, der einzigen ihrer Art, fast hautnah erleben kann. In 45 [ ... ] 

Weiterlesen

Dempster Highway nach Tuktoyaktuk: Wildblumen / Wildflowers [Dempster]

Teil I: Wildblumen in den Tombstone Mountains

Geträumt haben wir all‘ die Jahre davon, den Dempster Highway im Herbst zu erleben, wenn sich die Landschaft rot färbt. Jetzt sind wir im (sub)arktischen Frühling da und erleben stattdessen die Wildblumen-Blüte! Von gelber Schmalblättriger Arnika (Arnica angustifolia) über winzige Bärentrauben (Arctostaphylos uva-ursi) und blaue Arktische Lupinen [ ... ] 

Weiterlesen