Die kleinen Highlights: Stachelschweine & Murmeltiere & Grouse [British Columbia]

Little Wildlife ganz groß

Natürlich sind die „Big Five“ des hohen Nordens die Hauptattraktion Canadas und jeder möchte gerne Grizzly, Schwarzbär, Wolf, Elch und Caribou oder Wapiti (je nach Region) sehen. Aber die Natur bietet eine Fülle kleiner Tiere, die ebenso spannend zu beobachten sind und zeigen, wie sehr manche an ihre speziellen Lebensräume angepasst sind. Wir haben auf jeden Fall auch mit den „Kleintieren“ [ ... ] 

Weiterlesen

Hot Springs in Idaho entlang des Hyw # 21: Snake Pit & Bonneville & Elkhorn & Kirkham & Sunbeam & Pine Flat & Ten Mile & Sacajaewa Hot Springs

Die schönsten Hot Springs der USA auf einem Fleck

Die Sawtooth Mountains weisen eine der höchsten Konzentrationen natürlicher Heißer Quellen auf – unser Lieblingsgebiet in Idaho. Einige der Juwelen möchten wir hier vorstellen.

Link/s zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zu den Hot Springs of  Idaho, USA, pdf.-Datei:
 [ ... ] 

Weiterlesen

Wasserfälle rund um die Stadt Twin Falls: Twin Falls, Shoshone Falls, Perrine Coulee Falls [Idaho]

Niagara of the West & more

Rund um die Stadt Twin Falls gruppieren sich sehr unterschiedliche Wasserfälle, die vor allem im Frühjahr reichlich Wasser führen – im Herbst sieht das Bild ganz anders aus wie unser Rückblick zeigt.

Link/s zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zu den Wasserfällen von Twin City, Idaho, USA, pdf.-Datei:
shoshone_falls
perrine_coulee_falls

Twin Falls

Die Zwillinge der Twin Falls sind leider [ ... ] 

Weiterlesen

Balsamroots / Balsamwurzel: Patterson Mountain Loop und Banks Lake [Washington]

Blumensträuße vor Berg-Panorama

Viel blüht Anfang Mai in den nördlichen US Bundesstaaten Staaten noch nicht, daher haben die Balsamroots, Pfeilblättrige Balsamwurzel (Balsamorhiza sagittata), die Bühne und volle Aufmerksamkeit für sich. Sie kommen jedoch nicht flächendeckend vor, sind begrenzt auf bestimmte Hügel, vermutlich abhängig von Beweidung beziehungsweise dem Fehlen derselbigen.

Link/s zu den besten Fotos[ ... ] 

Weiterlesen

Aerial View: Badlands am Old Paria Movie Set / Old Pareah / Paria River [Grand Staircase Escalante National Monument]

Perfekt geschichteter Sandstein-Kuchen in kräftigen Farben

Auch wenn die Reste der ehemaligen Old Pareah Townsite ebenso Vergangenheit sind wie das Old Paria Movie Set (abgebrannt), lohnt sich die Fahrt hinab zum Paria River allemal. Denn was durch alle menschliche Historie hindurch bleibt sind die Badlands. Und die sind hier so akkurat geschichtet, als hätte Mutter Natur Lineal und Wasserwaage angelegt. In roten, grauen, gelben und rosafarbenen Lagen [ ... ] 

Weiterlesen

Wandern / Hikes im Peralta Canyon in den Superstition Mountains [Arizona]

Carney Springs Trail

Im Peralta Canyon südöstlich von Phoenix ist von der nahen Mega-Metropole nichts mehr zu spüren. Eine sehr gute Dirt Road führt bis zum Carney Springs Trailhead durch weitgehend intakte Saguaro-Landschaft mit Fruit Chain Chollas, Opuntien und grünen Wiesen. Die Winterniederschläge haben für üppiges Grün gesorgt, nicht nur die Sträucher stehen sattgrün da, zwischen den Kakteen breiten [ ... ] 

Weiterlesen

Wildblumen / Wildflowers an der Peridot Mesa [Arizona]

Da die Peridot Mesa auf dem heutigen Stammesgebiet der Apachen [Apache San Carlos Indian Reservation] liegt, braucht man als Non-Member ein Permit. Nach zwei Fehlanläufen bei Circle K in Globe und Basha‘s in Peridot bekommen wir eines an der Ranger Station in Peridot für 10,40 $ per Kreditkarte (no cash). Wir erkunden zunächst die Straße zum San Carlos Lake, wo sich an einigen Stellen schöne, [ ... ] 

Weiterlesen

Kakteen & Palmen-Gärten in Catavinia [Baja California Norte]

Herrliche Palmen- und Kakteen-Landschaften mit Cirio, Cardon und Co. im Norden der Baja California

Die Erkundung der Kakteen-Landschaften rund um Catavinia starten wir als Wiederholungstäter (wir waren auf Südkurs über die Baja bereits in der Gegend, siehe Beitrag) am Abend zuvor, der uns mit einem glühenden Himmel zum Sunset verwöhnt, vor dem die Kakteen schwarz in die Höhe ragen. Am nächsten Morgen schauen wir uns die Giganten bei Tageslicht an, einige Stamm-Basen der Cardons haben Baumdurchmesser [ ... ] 

Weiterlesen

Palm Groves im Coachella Valley: Palmen-Oasen aus Washingtonia filifera [California]

Drei Washingtonia-Palmen-Oasen auf einen Streich: Willis Grove & Thousand Palmes Grove & McCallum Grove

Bei den bekannten Palm Groves in den Indian Canyons bei Palm Springs weisen sie uns am Gate ab: keine Hunde, auch nicht im Auto. Da ohnehine ganze Autoschlangen für 9 $ pro Person Einlass begehren, sind wir nicht allzu böse und wenden uns den nördlich gelegenen Palm Groves im Coachella Valley Preserve zu, die obendrein kostenfrei sind. Hier sind deutlich weniger Besucher.

Link zu den besten [ ... ] 

Weiterlesen

Pine Park [Utah]

Stein-Pilze

Nähert man sich der Gunlock Mesa, nördlich von St. Gorge sowie dem Snow Canyon State Park gelegen, über die waschbrettrige Dirt Road, sieht man auf den ersten Blick eine steile Kletterei auf sich zukommen. Der gut ausgetretene Pfad mit Cairns führt jedoch anfänglich in einem Wash entlang und erklimmt gemächlich angenehm die Höhenmeter, bis man nur im letzten Fünftel des Weges über Slickrock [ ... ] 

Weiterlesen