Lake Louise & Lake Moraine [Banff National Park]

Um den Sunrise am Lake Louise und am Moraine Lake erleben zu dürfen, müssten wir leider einiges an Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen…

Lake Louise

Um den Sunrise am Moraine Lake zu erleben, stehen wir um 6 Uhr auf und passieren um 6:30 Uhr die Abfahrt: parking lot full. Seit wann, fragen wir? Seit 5:00 a.m. Unglaublich! Auf dem RV Parking Lot am Lake Louise Fairmont Chateaux ist hingegen um 6:40 Uhr noch [ ... ] 

Weiterlesen

McCarthy Road, Kennicot Mine, Root Glacier & Erie Mine Trail [Wrangell-St.Elias National Park]

Gletscher hautnah

Wir planen von Haus aus, die Strecke von McCarthy zur Kennecot/Kennicot Mine mit den Cross Bikes zurückzulegen. Goldrichtige Entscheidung, denn unsere Hündin Trixie wäre in den Shuttle Buses (15 $ pP) wieder mal nicht erlaubt, dafür aber auf den Trails des Wrangell-St. Elias Preserves. Die breite Dirt Road steigt leicht, aber stetig bergan, die passierenden Shuttles stauben uns Drei ordentlich [ ... ] 

Weiterlesen

Elche in Alaska – Teil II

Elch # 18 bis 25 im Kincaid Park, Anchorage

Seit Wochen suchen wir Alaskas Elche, fahren für ihre Sichtung extra abends. Und wo finden wir sie mit acht Exemplaren binnen 90 Minuten so zahlreich wie nirgendwo sonst? Mitten in Anchorage! Pervers, was die Jagd am Wildbestand anrichtet. Im Kincaid Park können sich die großen Tiere hingegen sicher fühlen und das merkt man ihrem Verhalten gegenüber den Menschen an. Sie behalten ihre Beobachter [ ... ] 

Weiterlesen

Elche in Alaska – Teil I

Alaska verkauft sich in den Touristen-Broschüren gern als Wildtier-Paradies und wird nicht müde, seinen Touristen Fotos von Bären, Elchen, Wölfen und Caribous zu zeigen. Alaska ist aber kein Paradies für naturliebende Touristen, sondern für Angler und Jäger. Auf allen Wegen, auf denen wir Touristen ins Backcountry gelangen können, ist das Morden erlaubt, was die erreichbaren Gegenden nicht [ ... ] 

Weiterlesen

Moschusochen – Musk Ox [Palmer]

Moschusochsen in Canada oder Alaska in freier Wildbahn zu erleben, ist denen vorbehalten, die eine mittlere Expedition in entlegene Gebiete buchen (z.B. Banks Island mit einer Population von ca. 60.000 Tieren). Wir begnügen uns daher mit Moschusochsen in Gefangenschaft, die man auf der netten und gut organisierten Musk Ox Farm bei Palmer, der einzigen ihrer Art, fast hautnah erleben kann. In 45 [ ... ] 

Weiterlesen

Die kleinen Highlights: Stachelschweine & Murmeltiere & Grouse [British Columbia]

Little Wildlife ganz groß

Natürlich sind die „Big Five“ des hohen Nordens die Hauptattraktion Canadas und jeder möchte gerne Grizzly, Schwarzbär, Wolf, Elch und Caribou oder Wapiti (je nach Region) sehen. Aber die Natur bietet eine Fülle kleiner Tiere, die ebenso spannend zu beobachten sind und zeigen, wie sehr manche an ihre speziellen Lebensräume angepasst sind. Wir haben auf jeden Fall auch mit den „Kleintieren“ [ ... ] 

Weiterlesen

Vancouver Islands Wasserfälle – eine Auswahl: Goldstream & Niagara & Sandcut Beach & Sombrio Beach & Englishman & Little Qualicum & Elk & Lupin & Karst Creek & Lower Myra & Upper Myra & Lady Falls

Vancouver Island – Die Insel der Wasserfälle

Mit Vancouver Island betreten wir Neuland – und erkunden bei Regenwetter gern die diversen Wasserfälle im Süden und in der Mitte der Insel.

Goldstream Falls [Vancouver Island]

Vom westlichen Umkehrpunkt des Campground Loops führen aufwändig gebaute Treppenstufen hinab zum kleinen, aber malerischen Goldstream Falls, der in eine baumumstanden Bowl (Schüssel) fällt und als Bach weiter plätschert. Am Trail entlang des Flussufers [ ... ] 

Weiterlesen

4 x Wire Pass Arches: High Heel Arch, Moby Dick Arch, Dick’s Arch & Fox Arch [Grand Staircase Escalante National Monument, Utah]

Vier auf einen Streich: Versteckt gelegene Gesteinsbögen im G.S.E.N.M.

Wir haben schon dutzende natürlicher Gesteinsbögen im Grand Staircase Escalante National Monument abgeklappert, so dass wir über das „Auftauchen“ dreier Weiterer erstaunt und erfreut zugleich sind. Nördlich des High Heel Arches, den wir bereits kennen, sollen drei weitere liegen: Moby Dick Arch, Dick‘s Arch und Fox Arch. Mit Hilfe von GPS-Koordinaten finden wir alle drei nach kräftezehrendem [ ... ] 

Weiterlesen

Arizona’s historische Stätten: Cliff Dwellings in Tonto, Montezuma & Walnut Canyon [Arizona]

Mauern und Räume der frühen Einwohnern

Nördlich von Phoenix sammeln sich einige historische Stätten der Puebloan People. Sie liegen meist in landschaftlich reizvollen Canyons, ein Anreiz mehr, sie zu besuchen.

Link/s zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zu den Siedlungen der Ancestral Puebloan People, Arizona, USA, pdf.-Dateien:
beitrag_tonto_cliff_dwellings

Tonto National Monument

Wir sind alles andere als Cliff Dwelling Experten, aber im Vergleich [ ... ] 

Weiterlesen

Oasen in der Wüste: Missionen / Misiones / Missions auf der Baja [Mexico / Baja California]

Delfine aus der Vogelperspektive & Paddeln mit Delfinen am Punta Prieta in Mulegé, Baja California

Unser Anreiz, die Misiones auf der Baja California zu besuchen, liegt weniger in den unheilvollen Mauern, die über die indigenen Menschen Versklavung und Tod durch Krankheiten gebracht hat, sondern in den Oasen, die sie umgeben, voller Palmen und z.T. uralter Kulturpflanzen.

Links zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zu den Oasen rund um die Missionen / Misiones [ ... ] 

Weiterlesen