Monarchfalter – Monarch Butterflies im Reserva Biosfera Mariposa Monarca [Michoacan]

Mexiko ist weltweit bekannt als Überwinterungsort für Millionen von Monarchfaltern / Monarch Butterflies / Mariposas Monarcas. Bei unserer Fahrt in die Berge östlich von Mexico City fragt man sich jedoch spontan: Warum um aller Welt fliegen die kleinen Wesen tausende von Kilometern, um in diese kalten, schattigen Fichtenwälder zu gelangen, in denen es jede Nacht Frost gibt? Erst die Sonne am [ ... ] 

Weiterlesen

Nashorn-Pelikane – White Pelicans – Pelicanos an Laguna / Lago Chapala [Michoacan]

Seit Jahrzehnten ist der See Laguna/Lago Chapala für die Nashorn-Pelikane bekannt, die zu hunderttausenden auf dem fischreichen Gewässer überwintern, da die lokalen Fischer sie mit den Resten ihres Fangs füttern. Leider scheint sich diese Praxis in den letzten Jahren geändert zu haben, denn die Pelikane sind zu hunderten bis tausenden vor Ort und die Fischer teilen ihren Fang nicht mehr. Die [ ... ] 

Weiterlesen

Hot Springs of North America / Heiße Quellen in den USA, Kanada und Mexico

Natürlich heiße Quellen: Natur-Juwelen mit Heilwirkung

Hot Springs, im Erdreich erwärmte Süßwasser-Quellen sind Geschenke der Natur. Wir versuchen sie auf unseren Reisen, wann immer möglich, zu finden und ein entspannendes, heilendes Bad in dem wertvollen, oft mineralreichen Nass zu nehmen. 216 solcher Natur-Juwelen durften wir bis dato erleben, einfach herrlich. Leider sind diese seltenen Phänomene der Natur zerbrechlich. Werden sie von rücksichtslosen [ ... ] 

Weiterlesen

Vulkan Paricutin zu Pferd und Templo/Iglesia de San Juan Parangaricutiro [Angahuan]

Nach abenteuerlicher Fahrt von Ixtlan de los Herbores zum Vulkan Paricutin durch indigene Bergdörfer, in deren engen Gassen man sich leicht verirren kann, erreichen wir Angahuan. Obwohl man vom Indigena-Städtchen Angahuan aus durchaus zu Fuß zum Kirchturm laufen könnte, der vom Lavastrom aus den Jahren 1943 bis 1952 umflossen wurde, gelangen könnte, entscheiden wir uns für unseren ersten Ritt [ ... ] 

Weiterlesen

Parque Nacional Barranca de Cupatitzio & Cascada Tzararacua [Uruapan]

Ein Nationalpark mitten in der Stadt Uruapan (Bundesstaat Michoacan, Mexiko)? Wir sind skeptisch, vertrauen aber den Lobeshymnen unseres Reiseführers – und sind tatsächlich begeistert. Auf dem kleinen Gelände des Parque Nacional del Cupatitzio werden dutzende Süßwasser-Quellen geschützt, die ehemals frei aus beiden Hangseiten eines Flusstals entsprangen. Heute sind sie in z.T. sehr schöne [ ... ] 

Weiterlesen

Strände – Playas – Beaches an Mexikos Pazifikküste [divers]

An der Pazifikküste Mexikos zwischen Mazatlan und Puerto Vallarta steuern wir diverse Strände an, von denen manche ganz nett, aber nur wenige wirklich nach unserem Geschmack sind. Da hat es uns auf der Baja California mit seinen einsamen Stränden im Dutzend auf wenigen Kilometern durchaus besser gefallen. Aber egal, anbei einige der Playas kurz vorgestellt.

Playa Teodore Beltran, Mazatlan

Nach gut einem Jahr Pause seit der Baja [ ... ] 

Weiterlesen

Aguas Termales – Heiße Quellen – Hot Springs of Mexico [divers]: Recowata, Nuevo Ixtlan, Las Jaras, Geiser Ixtlan, Kauar Tikuri

Natürlich können wir es als Hot Springs Fans auch in Mexiko nicht lassen, wann immer möglich und auf der Route liegend, Hot Springs zu bebaden. Nur mit dem Unterschied, dass sie in Mexiko Aguas Termales oder Aguas Calientes oder Balnearios (können aber auch nur kalt sein) heißen.

Aguas Termales de Recowata, Barrancas del Cobre, Creel, Chihuahua

Würden an der Hauptstraße nicht große, offizielle, blaue Schilder mit Namen „Aguas Termales Recowata“ und [ ... ] 

Weiterlesen

Meeres-Schildkröten in Mexiko [divers]

An Mexicos Küsten legen acht verschiedene Meeresschildkröten ihre Eier ab, die rund 6 Wochen später schlüpfen. Leider findet beides zwischen Mai/Juni und November/Dezember statt. Wir sind Mitte Januar off season unterwegs und haben die Turtles schon wehmütig abgehakt, denn das Erleben einer eiablegenden Schildkröte nachts am Strand steht ganz oben auf unserer Wunschliste. An unserer letzten [ ... ] 

Weiterlesen

Spitz-Krokodile in Mexiko [divers]

Während wir von Krokodilen sprechen, denken die Mexikaner bei der Benennung ihrer Echsen offenbar mehr an Kokospalmen und nennen sie Cocodrilos. Die Jahrmillionen alten Baupläne der Natur lebend und in freier Wildbahn zu sehen, macht schon ein bisschen ehrfürchtig.

Mirador de los Cocodrilos bei San Blas, Pazifikküste Mexiko

Auf der Fahrtstrecke Richtung San Blas wird die Vegetation immer tropischer, Kletterpflanzen überwuchern Bäume und Sträucher wie [ ... ] 

Weiterlesen

Braune Pelikane & Fregattvögel an Mexiko’s Pazifikküste [Nyarit]

In der Hotel-Anlage Paraiso Miramar am Playa Santa Cruz de Miramar an der Pazifikküste Mexikos findet der Gast – RV‘s sind willkommen – nicht nur eine tropische Oase mit riesigen Ficus-Bäumen und Kaltwasser-Pools vor, sondern auch einen felsig-sandigen Strand, an dem sich viele Pelikane und Fregattvögel aufhalten. Der Grund: Fischerboote und Angler teilen die Reste ihres Fangs mit [ ... ] 

Weiterlesen