Island 2020 im Iveco 4×4: Fortlaufender Reisebericht Teil # 2 August – November

Tag 20

Den Wasserfall Raudufoss sieht man schon von der Hochlandroute F 225 her, doch das eigentliche Highlight bleibt zunächst verborgen. Nach den ca. 2 km Fußweg zum „Roten Wasserfall“ geht es weiter hinauf auf ein Hochplateau und immer entlang an einem von Eisenschlamm rot gefärbten Flussbett. Bis man zur Quelle des Raudfossakvisl kommt! Und die ist wirklich wunderschön, kommt sie doch aus einem [ ... ] 

Weiterlesen

Island 2020 im Iveco 4×4: Fortlaufender Reisebericht Teil # 1 August – November

Tag 14

Der leicht erreichbare Godafoss gefällt uns aufgrund seiner Symmetrie besonders gut.

Der Aldeyarfoss wird weit seltener von Touristen besucht als der 40 km entfernte Godafoss und gefällt uns umso besser.

Tag 13

In einer Erdbebensspalte sammelt sich in der Grjotagja heißes Quellwasser, in dem man leider nicht (mehr) baden darf.

Der Hverfall ist ein Vulkankrater – genauer Explosionskrater – wie [ ... ] 

Weiterlesen

Rote Aras – Red Macaw – Guacamayas Rojas [Chiapas]

Das Ejido Reforma Agraria (Chiapas) liegt am Ufer des Rio Lacandon nahe der guatemaltekischen Grenze und ist eine Wildtier-Oase, die in erster Linie zum Wohle der Roten Aras = Guacamayas Rojas = Red Macaws eingerichtet wurde. 110 Brutpaare soll es akutell geben. Wir sehen gleich bei unserer Ankunft drei Rote Aras, die sich an den Samen noch unreifer Früchte in nächster Nähe gütlich tun. Leider [ ... ] 

Weiterlesen

Spinnen-Affen – Spider Monkeys [Chiapas]

Am ersten Morgen im Ejido Reforma Agraria am Rio Lacandon im mexikanischen Bundesstaat Chiapas turnen zwei Spider Monkeys in 3 m Entfernung in einem Fruchtbaum und eine ganze Familie hoch oben in einem Feigenbaum beim Frühstück am Flussufer, keine 100 Schritte von unserer Camp-Wiese entfernt. Viele Weibchen führen Jungtiere mit, die sich noch sehr tappsig und vorsichtig an ihren Lebensraum und [ ... ] 

Weiterlesen

Brüll-Affen – Howler Monkeys [Chiapas]

Brüll-Affen sind öfter und besser zu hören als zu sehen. Ihr grollendes Rufen (weniger ein Brüllen als ein Grunzen) ist über 2 km und mehr vernehmbar, vorwiegend nachts. Dazwischen mischen sich bellende Laute. Bekommt man sie zu Gesicht, sind ihre sanften, großen Augen es, die den Betrachter für die pechschwarzen Tiere einnimmt. Wir haben Glück und können einige Brüll-Affen recht nah und [ ... ] 

Weiterlesen

Grüne Sittiche – Cotorras – Parakeets in der Cima/Sima de las Cotorras [Chiapas]

Wie bei vielen Zielen, an denen Wildtiere zu sehen sein sollen, ist es im Vorfeld schwer, richtige Informationen über das „Wann?“ herauszufiltern. Das „Wo“ ist bei den Cotorras = Grünen Sittichen = Green Parakeets klar: Cima (auch Sima geschrieben) de las Cotorras im Bundesstaat Chiapas. Übers Jahr betrachtet sollen die grünen Vögel von Februar/März bis Oktober/November da sein. Tageszeitlich [ ... ] 

Weiterlesen

Cascadas / Wasserfälle / Waterfalls in Chiapas + Canon de Sumidero + El Arcotete Arch: Cascadas El Chiflon & Aguacero & Golondrinas & Chorreadero [Mexico]

Im mexikanischen Bundesstaat Chiapas liegen einige wunderschöne Wasserfälle, die dank ihrer hohen Kalkfracht türkisblau schimmern und deren Flussbetten mit Kalk ausgekleidet oder mit Sinter-Terrassen gestuft sind. Leider können wir mit Stand Anfang April aktuell keine weiteren Wasserfälle im Chiapas erkunden, drei weitere hätten wir auf der Wunschliste, da die Restriktionen zur Eindämmung [ ... ] 

Weiterlesen

Las Guacamayas – Reforma Agraria [Chiapas]

Das Ejido Reforma Agraria (Chiapas) liegt am Ufer des Rio Lacandon nahe der guatemaltekischen Grenze und ist eine Wildtier-Oase, die in erster Linie zum Wohle der Roten Aras = Guacamayas Rojas = Red Macaws eingerichtet wurde. 110 Brutpaare soll es akutell geben. Wir sehen gleich bei unserer Ankunft drei Rote Aras, die sich an den Samen noch unreifer Früchte in nächster Nähe gütlich tun. Leider [ ... ] 

Weiterlesen

Mexican Playas – Strände an der Küste Oaxacas

Entlang der Oaxaca Coast findet man als Overlander noch stellenweise einsame Strände, an die Meeresschildkröten zur Eiablage anlanden. Wir erkunden einige dieser Playas an der Südküste Mexikos.

Schnorcheln am Playa San Agustin

Der Playa San Agustin ist von den klassischen, mexikanischen Restaurants belagert und Tourschiffe aus dem nahen Huatulco legen an. Aber dennoch hat sich ein wunderbares Korallenriff erhalten. Großflächig [ ... ] 

Weiterlesen

Vulkane Popocatepetl & Itzaccihuatl [Mexico]

Obwohl „Popo“ und „Izta“ beides Vulkane sind, ist nur der Popocatepetl mit seinen nackten, grauen Flanken aktiv – und wie! Der Iztaccihuatl wirkt hingegen wie ein „normaler“ Berg, da er seine Kraterform verloren hat. Dankenswerterweise ist die schmale, kurvige Straße zum Paso de Cortes im Parque Nacional Popocatepetl y Itzaccihuatl von Norden her geteert, so dass man leicht den [ ... ] 

Weiterlesen