Kontakt

Eureka Sand Dunes - Death Valley Nationalpark - California

Kontakt per Email

Wer uns etwas mitteilen oder fragen möchte, schreibt bitte an:
info@wilde-weite-welt.de
Wir freuen uns jederzeit auf einen konstruktiven, positiven Austausch!

Weiterlesen

Start: Es geht los!

Moosehead Lake, Greenville, Maine

Neues Jahr, neuer Lebensabschnitt

Wir können die Tage schon zählen. Anfang 2018 wird es so weit sein: Wir starten die nächste Etappe unserer Weltreise. Wohn-Expeditions-Mobil Willy ist schon vor Ort im Osten der Vereinigten Staaten, wir fliegen zu Dritt, inklusive unserer Hündin Trixie. Ohne gebuchtes Rückflugticket. Wann wir erstmals wieder nach Deutschland einreisen werden, bleibt offen. Vielleicht in drei Monaten, in sechs [ ... ] 

Weiterlesen

Der Blick fürs Motiv

Bitter Lake National Wildlife Refuge, Roswell, New Mexico

Schöne Bilder sind kein Zufall

Wir sind keine ausgebildeten Fotografen, aber drei Jahrzehnte learning-by-doing bilden einen auch ein bisschen. Deshalb anbei der Versuch, die aus unserer Sicht fünf wichtigsten Kriterien zu beschreiben, wie man bei der Naturfotografie ein handwerklich solides Motiv auswählt (mit Kunst/Art hat das nichts zu tun!).

1. Eingerahmt

Der Betrachter bevorzugt in sich abgeschlossene Motive, die rundherum einen Rahmen [ ... ] 

Weiterlesen

USA 2009

Gems of the Southwest – Tour

Reiseroute

Bedienung

Suchen Sie Ihre Gegend aus und zoomen Sie in der Karte bis zu Strassenansicht, um unsere Route im Detail zu sehen.
Ein Klick auf das Symbol öffnet Ihnen den Link zu unserem Übernachtungsplatz mit weiteren Informationen zur Tagesetappe.

Weiterlesen

Kauf eines amerikanischen Wohnmobils

Wir kaufen ein Wohnmobil (truck camper) in den USA

Vielleicht trägt sich der ein oder andere mit dem Gedanken, sich in Amerika ein Wohnmobil zu kaufen und zu nutzen, anstatt ein deutsches Wohnmobil in die USA zu verschiffen. Welche Erfahrungen wir mit diesem Modell gemacht haben, erfahren Sie in den folgenden Kapiteln.

Binnen vier Tagen entscheiden wir uns 2010 nach einigen Probefahrten (Ford, GMC, Chevrolet) für einen zwei Jahre alten, weißen [ ... ] 

Weiterlesen

Einkaufen in den USA

Shopping in Amerika

Eigentlich gibt es zum Thema „Einkaufen“ in den USA nicht viel zu sagen. Es gibt schlicht alles, was es in unseren deutschen Läden auch zu kaufen gibt, vom Obstsaft bis zum frischen Gemüse und täglich frischen Backwaren. Man ist mitnichten nur auf Fast- und Genfood angewiesen! Praktisch sind die „shopping cards“, Plastikkarten, die man schon beim Erstbesuch am „customer service“ binnen [ ... ] 

Weiterlesen

Wild campen, aber richtig

Verhaltensregeln beim Wild Camping

Wildes Campen ist in den USA auf allen Flächen erlaubt, die sich in staatlichem Besitz befinden, aber keiner Naturschutz-Kategorie untergeordnet sind, also auf „public land“. Hierzu zählen unter anderem die National Forests und BLM-Land. Letzteres sind Gebiete, die vom Bureau of Land Management verwaltet werden. Auf Privatland ist es grundsätzlich untersagt, wild zu campen. In Colorado sehen [ ... ] 

Weiterlesen

Campgrounds in den USA

Campen in Campgrounds

Viele Globetrotter publizieren ihre Reiseerlebnisse in Blogs im Internet. Auffallend für uns ist dabei, dass sich selbst welterfahrene Reisende, die von den Wüsten dieses Planeten bis zu den Andenpässen alles erlebt haben, in den USA auf private Campgrounds stellen oder sich Nacht für Nacht auf überfüllten Nationalpark-Plätzen tummeln. Mit dem Ergebnis, dass Kommentare wie „Campen in den [ ... ] 

Weiterlesen

Entfernungen richtig einschätzen

Amerika ist groß

„Amerika ist groß“, das erzählt einem jeder Reiseführer und lehrt jeder Geographielehrer in der Schule. Wie groß die Vereinigten Staaten wirklich sind, geht uns aber erst mit den Reisejahren in seiner ganzen Tragweite auf. Erst recht, wenn man Alaska und Canada dazu nimmt. Drei bis vier Stunden Fahrtzeit pro Tag sind selbst dann eher die Regel als die Ausnahme, wenn man „nur“ den Bundesstaat [ ... ] 

Weiterlesen

Tiere beobachten

Wildlife in den USA

Fernsehfilme nähren das Image, dass man in Amerika allenthalben Bären und Elchen über den Weg läuft. Bekanntlich sind die USA aber auch ein Land, in dem jeder eine Waffe tragen darf. Und es auch tut (oder zumindest eine zu Hause oder im Auto liegen hat). Ebenso weit verbreitet ist die Jagd. Gerade im Herbst ist hierfür Hochsaison. Je nach Naturschutz-Status eines Gebiets, ist diese zwar z.T. [ ... ] 

Weiterlesen