Wapitis / Elk zur Brunftzeit in Banff [Alberta]

Im Herbst ist überall im Norden Brunftzeit der amerikanischen Rothirsche = Wapitis = Elk. An mehreren Abenden dürfen wir das Schauspiel erleben, sogar inklusive Kampf der Männchen, allerdings nicht, wie man vermuten möchte, im Nationalpark Banff, sondern auf dem örtlichen Golfplatz!

Link/s zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zu Wapitis / Elk in Banff, pdf.-Datei: [ ... ] 

Weiterlesen

Wildtiere / Wildlife im Banff National Park & Kananaskis: Grizzly, Schwarzbären, Wölfe, Wapitis, Dickhornschafe & Maultierhirsche

Der Nationalpark Banff und die angrenzenden Gebiete enttäuschen uns nicht! Wir sehen sehr viele Wildtiere vom Huftier bis zum Prädator, klasse!

Grizzly # 14 – Der Sender-Bär # 104

Wir nehmen gern das Warnschild am Kananaskis Highway Richtung Highwood Pass zur Kenntnis, das vor Wapitis, Rehen, Caribous und Dickhornschafen auf den Verkehrswegen warnt. Bären sind keine erwähnt. Also gibt es keine? Doch! Um 16:30 Uhr spaziert ein dunkelbrauner [ ... ] 

Weiterlesen

Fall Color of Larches – Herbstfärbung der Lärchen im Banff National Park: Agnes Lake / Big Beehive & Larch Valley & Sunshine Meadows & Taylor / O’Brien Lake & Arethusa Circuit

In den Canadian Rocky Mountains sind wir glücklicherweise genau zum Peak der Lärchen-Herbstfärbung vor Ort, die den Bergen einen Extra Schuss Farbe verleiht. Wir wandern einige Mal bis an die Baumgrenze, um den gelben Nadelschmuck zu erleben. Der folgende Beitrag ist durch die diversen Hikes etwas länger geworden, daher bitte beim Runterscrollen nicht zu früh aufgeben…

Trail-Loop mit Mirror & Agnes Lake, Big Beehive & Plain of Six Glaciers [Lake Louise / Banff National Park]

Nachdem wir unsere [ ... ] 

Weiterlesen

Seen / Lakes am Icefield Parkway & Kananaskis Country: Peyto Lake & Waterfowl Lakes & Bow Lake & Chephren Lake & Kananaskis Lakes & Diverse

Entlang des Icefield Parkways vom Columbia Icefield bis zum Peyto Lake (siehe eigener Beitrag) stoppen wir an diversen Viewpoints und entlang der Strecke, die sich erfreulich farbenprächtig zeigt. Denn mit dem Wechsel vom Jasper in den Banff National Park nehmen die Laubbäume zu und es herbstelt. Die Berge werden höher und schroffer, ihre Spitzen sind mit frischem Schnee überzuckert. Dazu gesellen [ ... ] 

Weiterlesen

Aurora Borealis / Nordlichter / Northern Lights Teil # 2 – Gigantische Licht-Feuer am Ingraham Trail [Yellowknife]

Entlang des Ingraham Trails (geteert), der von Yellowknife nach Osten führt, erleben wir unsere bislang intensivsten Nordlichter in irren Formationen und einer Intensität, die fürs Auge und auf der Kamera einfach nur magisch wirkt.

Aurora Borealis – Nordlichter – Northern Lights Teil # 6: Am Tibbitt Lake [Ingraham Trail, Yellowknife]

Wow, wow, wow! Wir erleben in dieser Zeit die für uns bislang intensivsten Nordlichter. Und das mit mehr Glück als Verstand, denn eigentlich macht die Wolkendecke [ ... ] 

Weiterlesen

Aurora Borealis / Nordlichter / Northern Lights Teil # 3 – Im Licht des Vollmonds [Yellowknife Highway]

Im dritten Teil unserer Nordlicht-Safaris rund um Yellowknife geht es um den Einfluss des Mondes auf die Aurora, die wir an Wasserfällen und am Ufer des Great Slave Lake mit Treibholz einfangen können.

Aurora Borealis Teil # 9: Caen Lake am Yellowknife Highway

Eine weitere Nordlicht-Nacht der fantastischen Art! Wir erwischen mit der schmalen Landzunge am Caen Lake am Yellowknife Highway einen Standplatz mit 360 ° Rundum-Blick. Goldrichtig, denn die Nordlichter [ ... ] 

Weiterlesen

Aurora Borealis / Nordlichter / Northern Lights Teil # 1 – Der Einstieg

Wir erleben auf dem Weg von Watson Lake bis Yellowknife in vier Nächten Nordlichter sehr unterschiedlicher Qualität, die bislang besten in der vierten Runde (Teil 4). Doch was uns am Ingraham Trail östlich Yellowknife erwarten wird, toppt alles zuvor Gesehene (siehe Beitrag „Aurora Borealis Teil 2“).

Nordlichter Teil 1: Alaska Highway

In Watson Lake erfahren wir übers Internet, dass die Chancen auf Nordlichter in den nächsten [ ... ] 

Weiterlesen

Wood Buffalo / Wald-Bison [Alaska, Liard, Mackenzie & Yellowknife Highway]

Wood Buffalo # 1

Ein gutes Stück östlich Watson Lake‘ weidet ein einzelnes Wald-Bison am Rand des Alaska Highways – unser erstes Wood Buffalo! Das junge Mädel hat leider ein lädiertes, rechtes Vorderbein und ist nicht gut zu Fuß. Vermutlich verbringt sie deshalb ihre Zeit alleine fern ab einer Herde. Sie sieht jedoch sonst gut genährt und so stoisch-gelassen aus, wie wir es von von den Prärie-Bisons [ ... ] 

Weiterlesen

Buckelwale – Humback Whales [Inside Passage]

Auf der Fährfahrt (Alaska Marine Highway) von Haines nach Prince Rupert fährt die Malaspina vor Kake durch eine wahre Walsuppe: In einer guten Stunde passiert das Schiff über 50 Buckelwale, die springen, mit den Flossen oder dem Schwanz aufs Wassser schlagen, ausblasen, auf- und abtauchen. Die größte Gruppe umfasst 12 Wale, das Spektrum reicht von Einzeltieren über Gruppen von 2 bis 5 Tieren. [ ... ] 

Weiterlesen

Samuel Glacier [Tatshenshini-Alsek Provincial Park]

Moderate Tageswanderungen sind rar im Hohen Norden und so sind wir ganz angetan vom Tipp einer jungen Rangerin, wir sollten doch zum Samuel Glacier wandern. Dieser liegt nicht mehr im Kluane National Park (Yukon), sondern im Tatshenshini-Alsek Provincial Park (British Columbia). Eine ausführliche Trail-Beschreibung am Trailhead verleitet uns dazu, die Räder aufzubauen, zumal der Pfad mit aufgebrachtem [ ... ] 

Weiterlesen