Owachomo, Sipapu & Kachina Natural Bridges – Natural Bridges National Monument [Utah]

Sipapu, Owachomo & Kachina Bridge [Natural Bridges National Monument]

Im Gegensatz zu den Arches, die vorwiegend durch Winderosion und Niederschläge (Regen/Schnee) samt Frosteinwirkung entstehen, werden Bridges durch fließendes Wasser geformt. Nirgendwo sieht man die Entstehung so prägnant wie im Natural Bridges National Monument, wo sich die drei Bögen in alten Flussschleifen gebildet haben. Um die Königinnen der Bridges zu sehen, muss man ein paar Höhenmeter [ ... ] 

Weiterlesen

Secret Spire [Utah]

Die unglaublichste Fels-Säule

Der Secret Spire ist der unserer Meinung nach herausragendste Hoodoo im Westen der USA. Nicht, weil er unbedingt der Schönste oder Bunteste oder Höchste wäre, sondern weil es gänzlich unwahrscheinlich ist, dass um die Fels-Säule herum alles weg erodieren konnte, während der Secret Spire stehen blieb. Ein nahazu unglaubliches Naturphänomen! Da der Secret Spire von der Spring Canyon Point Dirt [ ... ] 

Weiterlesen

Sand Creek Natural Area [Wyoming]

Wyoming’s Utah

Die Sand Creek Natural Area ist ein bislang sehr selten besuchtes, geologisches Kleinod mit Verwitterungsformen in Wyoming, einsam gelegen und voller Überraschungen. Es ist nicht ganz klar, wo public land aufhört und private land beginnt, aber die Area ist so abgelegen, dass man sie u.E. intensiv erkunden kann.

Links zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zur Sand [ ... ] 

Weiterlesen

Bighorn Sheep / Dickhornschafe [South Dakota / Wyoming]

Dickhornschafe (Bighorn Sheep)

Warum die Zoologen sie zu den „Schafen“ zählen, wird wohl seine wissenschaftlich fundierten Gründe haben. Uns erinnern die Bighorn Sheep mehr an Ziegen. Wie dem auch sein, wir sehen im Badlands National Park 25 % des Parkbestandes an einem einzigen Tag! Denn sie zupfen jetzt im trockenen Spätsommer mit Vorliebe das etwas grünere, weil feuchtere Gras entlang der Straßen und lassen sich dabei [ ... ] 

Weiterlesen

Badlands im San Juan Basin: Bisti – Valley of Dreams – Fossil Forest – King of Wings [New Mexico]

Badlands im San Juan Basin

Badlands (weil nicht für Vieh, Wald oder Getreide nutzbar) sind für Reisende wie uns Goodlands, abwechslungsreiche Landschaften mit einer nahezu unendlichen Formenvielfalt, in der man die Erdgeschichte live erleben kann. Hier tummeln sich Felsfiguren, Gesteinsnadeln, Fossilien und wahre Mondlandschaften aus Lehm, Kohle, Asche und versteinerten Sanddünen. Ein Eldorado für Naturentdecker.

Valley of Dreams

Großer [ ... ] 

Weiterlesen

New Mexicos unbekannte Badlands: San José Badlands & Ceja Pelon Mesa Badlands [New Mexico]

San Jose Badlands

In der Nähe der Kleinstadt Cuba gelegen, sind die José Badlands wahrlich kein Touristenmagnet und weit „off the beaten path“. Genau das macht sie aber zu einer Köstlichkeit für alle, die eingehend an Erosionslandschaften interessiert sind, denn die San José Badlands sind ein kleines Juwel mit vielfältigen Formationen und einer außergewöhnlichen Bandbreite an Farben. Sehr fotogen, eine [ ... ] 

Weiterlesen

New Mexico’s Cities and Villages: Santa Fe – Taos – Madrid / Turquoise Trail [New Mexico]

New Mexico’s Cities & Villages & Ghost Towns

Wir sind wahrlich keine Stadtmenschen und gehen Metropolen so weit wie möglich aus dem Weg. Den Städten New Mexicos wie Santa Fe und Taos fehlen jedoch glücklicherweise stadttypische Eigenschaften wie Hektik, Stress und Enge. Zumindest um diese Jahresezeit (April) geht es sehr entspannt, ja fast gemütlich und ländlich zu. Entlang des Turquoise Trails, der Albuquerque mit Santa Fe auf einer [ ... ] 

Weiterlesen

Lousiana’s Swamps [Louisiana]

Atchafalaya National Wildlife Refuge

Morgens stehen wir mit bester Laune auf, denn wir wachen direkt an einem breiten Wasserlauf auf, was Aussichten auf eine Kajaktour verspricht. Aber leider kommt es ganz anders, denn wir entdecken die Ursache dafür, warum uns National Wildlife Refuges immer so tierleer vorkommen. Hier wird abgeknallt, was das Zeug hält. Mitten im Gelände befindet sich ein privater Hunting Club mit einer Batterie [ ... ] 

Weiterlesen

Panhandle Beaches [Florida]

Grayton Beach State Park

Die gesamte Küste von Pensacola ist mit Ferienhäusern zugebaut. Ein Glück, dass es da die State Parks gibts, die wie der Grayton Beach S.P. einen Teil der Beaches für die Allgemeinheit offen hält. Denn die Strände sind der Hammer! Schneeweißer Sand, kein Müll. Das Meer türkisgrün, die Brandung weiß. Ein intensives Farbenspiel fast wie in der Karibik. Nur die Temperaturen passen nicht: [ ... ] 

Weiterlesen

Turtles – Schildkröten [Special]

Turtles & Tortoises – Schildkröten

Unter den „turtles“ werden alle Schildkröten zusammengefasst, die im Wasser leben, Süß-, und Meerwasser, wobei es nur 7 Meeresschildkröten-Arten gibt. Was bei uns die Landschildkröten sind, nennt man hier „tortoises“. Die Süßwasser-Fraktion der Turtles hat uns in Florida besonders begeistert. Zahlreich saßen sie beim Sonnenbaden auf Baumstämmen an den Ufern. Immer bemerkenswert: [ ... ] 

Weiterlesen