Reise-Etappe 2020: Mexico und Corona

Mit Beginn des neuen Jahres reisen wir nach Mexiko Mainland ein und beenden damit eine Decade des Reisens in den USA mit insgesamt 1001 Tagen (kein Witz!) auf dem nordamerikanischen Kontinent, auf diverse Touren verteilt (2010-2014 im Camper, 2017-2019 im Expeditionsmobil). Unsere erste Station in Mexico bringt uns in die Sierra Madre Occidental in die Barrances del Cobre, einem Labyrinth tief eingeschnittener Kupfer / Copper Canyons. Wir machen in wenigen Tagen viel Strecke, bis wir die Küste bei Mazatlan erreichen, die wir bis Puerto Vallarta abfahren, um Strände und Pazifikküste zu erkunden. Die Überwinterungsgebiete der Monarch-Schmetterlinge Mairposas Monarcas sind ein echtes Highlight, ebenso die überwinternden Nashorn-Pelikane am Lago Chapala

Weiterlesen