McCarthy Road, Kennicot Mine, Root Glacier & Erie Mine Trail [Wrangell-St.Elias National Park]

Gletscher hautnah

Wir planen von Haus aus, die Strecke von McCarthy zur Kennecot/Kennicot Mine mit den Cross Bikes zurückzulegen. Goldrichtige Entscheidung, denn unsere Hündin Trixie wäre in den Shuttle Buses (15 $ pP) wieder mal nicht erlaubt, dafür aber auf den Trails des Wrangell-St. Elias Preserves. Die breite Dirt Road steigt leicht, aber stetig bergan, die passierenden Shuttles stauben uns Drei ordentlich [ ... ] 

Weiterlesen

Rot-Füchse [British Columbia]

8.000 km von Europa entfernt erleben auch wir nach 48 Jahren Rotfüchse und ihr Familienleben

Rotfüchse gibt es auch in Deutschland, wenn man sie nicht gerade vergiftet oder erschießt, aber zu Gesicht bekommt man die wunderschönen, scheu gemachten, intelligenten Tiere eigentlich nie. Umso erfreuter sind wir, in Canada der heimischen Tierart endlich einmal zu kommen.

Link/s zu den besten Fotos, Infos und Beschreibungen zum Rotfuchs, British Columbia, pdf.-Datei: [ ... ] 

Weiterlesen

Hoodoos: White (Rock) Valley, Rainbow Valley & Sidestep Canyon [Grand Staircase Escalante National Monument, Utah]

Drei auf einen Streich: Hoodoos in drei Tälern plus Slot Canyon

Die Wanderung vom White Rock Valley über das Rainbow Valley bis zum Sidestep Canyon hat es in sich, denn es gibt keinen Weg. Man sucht sich seine Route, anfangs durch den Canyon, dann zwischen verstreuten Hoodoo-Gruppen an den z .T. steilen Hängen entlang selbst, was nicht ohne Fehlversuche abgeht. Der Lohn für Trittfestigkeit und Muskelkater: Ausgewachsene Hoodoos von stattlicher Größe und/oder [ ... ] 

Weiterlesen

Rainbow Basin Natural Area [California]

Bunte Felsen aus der Luft

Nachdem uns das Rainbow Basin bei Barstow bei unserem ersten Besuch 2010 wegen Road Damage verwehrt geblieben war, holen wir es neun Jahre später heute nach, manche Dinge brauchen eben ihre Zeit. Die enge One-Way-Piste führt anfangs einen Wash entlang, die Qualität aufgrund der jüngsten Regenfälle präsentiert sich daher auch neun Jahre später nicht prickelnd, aber für unser Gefährt ist [ ... ] 

Weiterlesen

Reds Canyon Loop [Utah]

Piste im Wash

Der Reds Canyon Loop (mit „s“) im San Rafael Swell ist eine rund 50 km lange Dirt Road Strecke für Offroad-Fahrzeuge plus je ca. 25 km Anfahrt und Abfahrt zur I-70 oder zum Goblin Valley (Tagestour). Sie bietet fantastische und hautnahe Einblicke in die Erosionslandschaften des San Rafael Swells mit Buttes aller Couleur. Solange die Piste auf der McKay Flat führt, ist sie in hervorragendem [ ... ] 

Weiterlesen

Cedar Mesa: Ruinen & Archäologische Stätten der Ancestral Puebloans [Utah]

Ancestral Puebloan Ruins [Cedar Mesa]: Tower Ruin, Target Ruin, Butler Wash Ruins, Peferct Kiva & Jailhouse Ruin in Bullet Canyon, Perfect Kiva in Slickhorn Canyon

Westlich der Orte Bluff und Blanding liegt die Cedar Mesa, einem Hot Spot für Ancestral Puebloan Ruins, also Hinterlassenschaften der Ureinwohner Amerikas. Wir erwandern einige der Lehm-und-Stein-Bauten mit ihren unterirdischen Rund-Räumen, aber eigentlich ist die Landschaft unser Ziel: tiefe, wilde Canyons. Die Altvorderen hatten ein hartes Leben, auch wenn es um 1200 n.Chr. etwas feuchter in [ ... ] 

Weiterlesen

Geyser Spring & Rico Hot Spring [Colorado]

Geyser & Rico Hot Spring

Nur wenige, natürliche Heiße Quellen in Colorado sind „undeveloped“, d.h. nicht im Besitz von Privatpersonen, die sie als Resort ausgebaut haben und vermarkten. Die Geyser Spring im Tal des Dolores River bei Dunton ist der einzige Geysir Colorado und zugleich eine Warm Spring mit irre türkisfarbenem Wasser. Für die Rico Hot Spring hat die benachbarte Minen-Gesellschaft vor vielen Jahrzehnten [ ... ] 

Weiterlesen

Rodeo: Omak Stampede [Washington]

Unser erstes Rodeo in Omak

Da es unser erstes Live-Rodeo war, können wir nicht beurteilen, ob es auch den Ansprüchen eines erfahrenen Rodeo-Fans genügt hätte, aber wir waren begeistert von der Professionalität der Omak Stampede, ihren Reitern und Pferden. Uns wurde eine abwechslungsreiche Show über fast 3 Stunden geboten, die uns etliche Ohhhs, Uihhhs, Wows und Auuuutsch entlockt hat. Schaut selbst mal rein:

Link [ ... ] 

Weiterlesen

Crystal River und Rainbow River & Springs [Florida]

Crystal River National Wildlife Refuge und Three Sisters Spring

Laut Lonely Planet ist Crystal River „The Town of Manatees“. Denn in den Zuflüssen zur Kings Bay spenden hunderte von Quellen ganzjährig 72 ° Fahrenheit „warmes“ Wasser. Was wir gestern in Apollo Beach bereits erfahren haben, wiederholt sich hier: Die Manatees sind aufgrund des warmen Wetters und der gestiegenen Wassertemperaturen im Golf schon auf dem Weg in ihre Nahrungsgründe. Ein [ ... ] 

Weiterlesen

Springs: Kalte Quellen im Ocala National Forest [Florida]

Florida ist Karstgebiet, denn in früheren Erdzeitaltern haben sich hier dicke Kalklagen ehemaliger Korallenriffe abgelagert. Durch sie sickert das Regenwasser und tritt an Rissen im Karst wieder zu Tage: glasklar. In etlichen dieser Quellen wie Salt, Juniper, Alexander, De Leon oder Silver Glen Springs, die unisoni ganzjährig eine Temperatur von 72 °C haben, darf man baden. Das tun wir, Mitte [ ... ] 

Weiterlesen