USA 2010: Ein Traum wird wahr

Volle 15 Monate USA, 1. Etappe

2010 haben wir viel vor, sobald wir am Flughafen in Denver, Colorado, gelandet sind. Denn wir werden nicht im Mietwagen, Zelt und Motel im Wilden Westen der USA unterwegs sein, sondern in einem Wohnmobil. Genauer, in einem Pickup-Camper. Dazu kaufen wir in den USA einen geländegängigen Dodge Ram 2500 mit Vierradantrieb (4WD, four wheel drive), wegen seiner PS-Stärke kurz „truck“ genannt. [ ... ] 

Weiterlesen

Iveco Daily 4 x 4: Willy, our Rolling Home – RV – Camper

Our Rolling Home – RV – Camping Vehicle – Expedition Car

We call this green thing „Willy“, just because we like the name. Willy was manufactured by Iveco, related to Fiat, in 2015. The cabin was custom-made by www.exploryx.de in Germany in 2015/2016.

On board:
* 300 liters/ 80 gallons of freshwater
* 250 liters / 60 gallons of diesel
* 3 x solar panels á 110WP on the roof
* 3 x battle [ ... ] 

Weiterlesen

Übersicht unserer Reisen:

2010 USA 89 Tage Colorado, Utah, New Mexico, Arizona, Nevada, California 9548 mi 15296km
2011 USA 89 Tage 10229 mi 16387 km
2012 USA 90 Tage 12014 mi 19246 km
2013 USA 94 Tage 10962 mi 17561 km
2014 Deutschland 7 Tage Nordsee
2014 USA 75 Tage 9382 mi 15030 km
2015 Deutschland 10 Tage Ostsee und neue Bundesländer
2015 Kroatien 13 Tage Österreich, Slowenien, Kroatien
2016 Schweden 7 Tage Süd-Schweden
2016 Skandinavien 38 Tage Norwegen und Schweden
 2016 Italien  6 Tage  Südtirol
2017 USA und Canada 36 Tage Fall Color Tour
Nova Scotia, New Brunswick, Quebeck, Maine, New Hampshire, Vermont, New York, Pennsylvania, Delaware, Maryland, Virginia
4964 mi 7953 km
2017 Italien 4 Tage Sizilien
Weiterlesen

2017 USA und Kanada – Reisebericht

Dienstag 3.10.2017 – Condor-Flug München-Halifax, Abflug 17:40

Norbert und Jola fahren uns zum Flughafen, wir liegen gut in der Zeit und ohne Trixie ist alles deutlich entspannter. Condor – und trotzdem klappt’s. Sogar mit leerem Sitzplatz in der Dreierbank. 20:40 Ortszeit planmäßige Landung, Shuttle-Transfer zur Mietwagenstation, Ford Escape übernehmen (tolles Teil), 22:30 Uhr Ortszeit [ ... ] 

Weiterlesen

Truck Camper

Ein typisch amerikanisches Wohnmobil

Unsere „Karriere“ als Langzeitreisende beginnt 2010 mit fünf Dreimonatsreisen durch den Westen der USA bis 2014. 2010 erwerben wir im Bundesstaat Colorado einen Truck der Marke Dodge Ram 2500 mit kurzer Ladefläche (short bed) und Kabine (crew cab). Dazu eine Wohnkabine, Marke Lance 630, die auf der Ladefläche mitfährt und jederzeit auf vier Stelzfüßen abgestellt werden kann. Der [ ... ] 

Weiterlesen

Die fünf W-Fragen des Reisens: Warum? Wohin? Wie lange? Womit? Wie?

Anbei der Versuch, die fünf Grundfragen des Langzeitreisens von unserer Warte aus zu beantworten.

WARUM?

Warum reisen wir und bleiben nicht einfach gemütlich zu Hause? Weil wir die Natur erleben möchten, die wunderbaren Landschaften der Erde, die fantastische Tier- und Pflanzenwelt dieses einmaligen Planeten. In Europa wird die Natur klein geschrieben, sehr klein, Vieles ist schon seit dem Mittelalter [ ... ] 

Weiterlesen