White Sands National Monument

White Sands National Monument - Alamogordo, New Mexico

Einmalig: Dünen weiß wie Schnee

Schneehaufen gleich türmen sich die weißen Hügel entlang der Straße auf, ebenmäßig und überzuckert mit feinsten, reinweißen Kristallen wie frisch gefallener Schnee. Ein Truck mit Schneeschieber räumt die Zufahrt nahezu täglich frei. Wo sind wir gelandet?

In den eisigen Gefilden Alaskas, in denen selbst im Hochsommer Schnee fällt? Auf dem Gelände einer Zuckerfabrik, die ihr süßes Weißgold [ ... ] 

Weiterlesen

Guadalupe Mountains: Gypsum Sand Dunes

Gypsum Dunes - Guadelupe Mountains Nationalpark, Texas

Faszinierend weiße Gips-Dünen

Seitdem wir der White Sands Dünen im gleichnamigen National Monument in New Mexico erstmal angesichtig wurden, halten wir unsere Ohren gespitzt wie Flitzebögen, wenn das Wörtchen „gypsum“ für Gips fällt. Mit Erfolg: Wir „finden“ ein weiteres Gipssand-Areal! Am Rande des Guadalupe Mountains National Parks an der Grenze von Texas und New Mexico. Im Visitor Center des Nationalparks entdecken [ ... ] 

Weiterlesen

Mesquite Dunes im Death Valley [California]

Leicht erreichbare, viel besuchte Dünen im Death Valley

Die Mesquite Dunes sind das am leichtesten erreichbare Dünengebiet im Death Valley National Park. Entsprechend viele Besucher laufen hinein und hinterlassen ihre Fußspuren. Abgelegener und einsamer sind die Eureka und Saline Valley Dunes, die über Backcountry Roads zu erreichen sind (siehe Beiträge).

Auszug aus den Reisenotizen: Weiter gehts zu den Mesquite Flat Sand Dunes, vorbei an Devil‘s [ ... ] 

Weiterlesen